7. April 2010

Hilfe für den Lehrer aus dem WorldWideWeb

Posted in Online-material tagged um 12:48 von frnkpfl

Das Angebot im Internet, auch für Lehrer, ist mittlerweile riesig und die Kunst besteht heute vor allem darin, die Informationen zu finden, sie zu ordnen, kategorisieren und zugreifbar halten.
Warum aber das Rad neu erfinden, wenn sich schon andere darum kümmern. Darum hier eine Auswahl von einigen Links zu verschiedenen lehrerspezifischen Themen:

SchuleZWOnull

SchuleZWOnull wendet sich an LehrerInnen,

  • die den Computer und das Internet als selbstverständliche Lern- und Arbeitsmittel ansehen,
  • die sich nicht scheuen, freie Programme, die im Internet angeboten werden, in der Schule und im Unterricht einzusetzen,
  • die für Neues aufgeschlossen sind und
  • die gemeinsam mit ihren SchülerInnen die digitale Welt mit all ihren Möglichkeiten und Angeboten entdecken möchten.

SchuleZWOnull stellt Programme vor, die

  • zur Erleichterungen bei der täglichen Schul-Arbeit führen können,
  • eine einfache Zusammenarbeit über das Internet ermöglichen,
  • die von jedem Computer mit Internetanschluss aus zu nutzen sind,
  • nicht auf dem eigenen Rechner installiert werden müssen,
  • kostenlos sind.

Free Technology for Teachers

Eine amerikanische Seite mit vielen amerikaspezifischen Inhalten, jedoch eine wahre Fundgrube über Angebote im Netz.

Der Lehrerfreund

Der Lehrerfreund ist ein Portal rund um das Thema Schule und Bildung. Im Vordergrund steht die Veröffentlichung von aktuellen News aus Bildungspolitik und Schule.

Deutscher Bildungsserver



Der Deutsche Bildungsserver ist der zentrale Wegweiser zu Bildungsinformationen im Internet. Er bietet allen Interessierten grundlegende und hochwertige Informationen und Internetquellen – schnell, aktuell, umfassend und kostenfrei. Als Meta-Server verweist er primär auf Informationen zum deutschen Bildungswesen, die u.a. von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten, außeruniversitären Forschungs- / Serviceeinrichtungen, wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Bibliotheken, Dokumentationsstellen, Museen u.a. bereitgestellt werden.

Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Advertisements